Kaufanleitung für Kopfhörer – Wie man das perfekte Paar auswählt

Kaufanleitung für Kopfhörer

Die meisten von uns sind mindestens einen Teil des Tages an unsere Geräte gebunden, hören unterwegs Musik oder schauen sich Videos auf einem Tablett, Laptop oder Telefon an. Unsere Kopfhörer sind mehr als nur ein Accessoire geworden – sie sind praktisch eine Erweiterung von uns selbst. Mit dem richtigen Paar können Sie Musik in einem überfüllten Café hören oder einen Spätfilm genießen, ohne Ihren Schlafpartner zu stören.

Kaufanleitung für Kopfhörer

Wenn Sie immer noch die Ohrhörer verwenden, die mit Ihrem Handy oder einem anderen Gadget geliefert wurden, sollten Sie ein Upgrade in Betracht ziehen. Sie haben heutzutage eine große Auswahl: von winzigen Im-Ohr-Modellen, die in eine Hemdtasche passen, bis hin zu großen Im-Ohr-Modellen, die Ihnen helfen können, in die Musik einzutauchen und Sie wie ein DJ aussehen (und sich vielleicht sogar fühlen!) zu lassen. Und einige Modelle überspringen alle Kabel und lassen nichts als Luft zwischen dir und deiner Musik zurück.

Finden Sie die besten Kopfhörer

Wir testen, bewerten und vergleichen die neuesten Kopfhörer für den besten Klang und die beste Passform.

Größe: B.I.G. oder Lil’.

Bei der Wahl der Kopfhörer geht es sowohl um Ihren Lebensstil (und sogar um Ihre persönliche Marke) als auch um Ihre Brieftasche. Einige Leute kaufen verschiedene Arten für verschiedene Zwecke – eine zum Beispiel zum Trainieren und eine zur Entspannung. Die Linien sind jedoch verschwommen. Sie werden jetzt Menschen auf der Straße oder im Zug sehen, die größere Modelle tragen, die früher für den Heimgebrauch reserviert waren, während andere rund um die Uhr an ihren Ohrstöpseln befestigt sind, selbst wenn sie Filme oder Fernsehen schauen.

Kaufanleitung für Kopfhörer

Kleiner: Wenn Portabilität im Vordergrund steht

Alle Kopfhörer sind technisch “tragbar”, aber wir verwenden den Begriff, um kleine, leichte Modelle zu beschreiben, von denen einige zusammengeklappt und in einer Tasche oder Geldbörse verstaut werden können, wenn sie nicht in Gebrauch sind. Diese Kategorie umfasst auch Ohrhörer für Smartphones, die mit einem Mikrofon und integrierten Reglern für die Lautstärke, das Überspringen von Spuren und das Verbinden oder Trennen von Anrufen ausgestattet sind. Beachten Sie, dass kleinere, leichtere Kopfhörer zwar oft bequemer sind als ihre sperrigeren Brüder, Sie aber die Klangqualität gegen Komfort eintauschen könnten.

Kaufanleitung für Kopfhörer

Größer: Wo der Klang die Oberhand gewinnt

Unter dem Begriff “Home/Studio-Stil” verstehen wir die typischerweise größeren Kopfhörer, die wie Ohrenschützer aussehen, mit zwei Ohrmuscheln, die durch ein verstellbares Stirnband verbunden sind. Viele sind verkabelt, mit 3 bis 8 Fuß langen Kabeln, so dass sie an eine Audioquelle wie einen Receiver oder Fernseher angeschlossen werden können. Einige Faltungen zur Aufbewahrung und mitgelieferte Tragetaschen. Es gibt auch batteriebetriebene, drahtlose Modelle, die Bluetooth oder andere Technologien verwenden, um sich ohne Kabel mit einem Smartphone und anderen Geräten zu verbinden.

Tipps zur Suche nach dem richtigen Paar für Sie

Bewerten Sie die Klangqualität

Wie Lautsprecher können auch Kopfhörer verschiedene Teile des Audiospektrums hervorheben, und Sie bevorzugen vielleicht einen Klang gegenüber einem anderen. Wenn Sie können, versuchen Sie es mit Kopfhörern vor dem Kauf. Wenn Sie online einkaufen, überprüfen Sie die Rückgaberichtlinien, um sicherzustellen, dass Ihr Kauf zurückgegeben oder gegen ein anderes Modell eingetauscht werden kann.

Kaufanleitung für Kopfhörer

Wählen Sie ein Design, das zu Ihrer erwarteten Verwendung passt.

Over-the-Ohr-Modelle sind ideal für das Hören zu Hause, können aber zu groß sein, um auf Reisen leicht verstaut zu werden. Manchmal opfern kleinere, tragbare Modelle etwas Klangqualität, aber sie sind definitiv praktisch, und In-Ear-Kopfhörer sind ideal für das Hören unterwegs. Wenn Sie viel fliegen oder Geräusche aus Ihrer Umgebung ausblenden möchten, sollten Sie den Kauf von Kopfhörern mit aktiver Rauschunterdrückungstechnologie in Betracht ziehen.

Für den besten Klang, halten Sie sich an verkabelte Modelle.

Für ernsthaftes Musikhören empfehlen wir eines der besser bewerteten Kabelmodelle. Wir finden, dass viele drahtlose Kopfhörer auch gut funktionieren, und einige sind ziemlich gut, aber bisher haben wir keine gefunden, die die klangliche Klarheit der besten Kabelmodelle bieten.

Kaufanleitung für Kopfhörer

Typen: Ein Modell für jedes Ohr

Die Wahl des richtigen Kopfhörertyps ist eine sehr persönliche Entscheidung. Viele Zuhörer tragen bequem Ohrhörer im Insertstil, die in den Gehörgang passen, oder Ohrstöpsel, die in der Schale des Ohres liegen, aber andere finden sie irritierend. Einige Benutzer bevorzugen On-Ear- oder Over-Ear-Kopfhörer, während andere ihre Größe einschränken oder sich darüber beschweren, dass sie Brillen oder Ohrringe stören. Je nachdem, wofür Sie sie verwenden möchten, können Sie auch den Kauf von drahtlosen und/oder rauschunterdrückenden Modellen in Betracht ziehen. Verwenden Sie diese Anleitung, um den Typ zu finden, der Ihren spezifischen Bedürfnissen entspricht.

Kaufanleitung für Kopfhörer

Über-Ohr

Diese gibt es in zwei Ausführungen. Die “closed back”-Modelle verfügen über versiegelte Ohrmuscheln, die für mehr Klang sorgen und Umgebungsgeräusche dämpfen. Aber sie können auch einige Dinge ausblenden, die Sie hören möchten, wie z.B. eine Türklingel oder ein klingelndes Telefon. “Open Back”-Kopfhörer haben Öffnungen in den Ohrmuscheln, die dem Ton ein klareres, natürlicheres Gefühl verleihen sollen. Sie lassen mehr externe Geräusche durch, aber auch Geräusche können ausbleichen – vielleicht genug, um jemanden in der Nähe zu stören.

Kaufanleitung für Kopfhörer

On-Ear

Diese sind typischerweise leichter als Über-Ohr-Modelle, und sie drücken auf die Ohren statt auf die Seiten des Kopfes. Einige Benutzer empfinden sie als komfortabler als Über-Ohr-Modelle und als weniger wahrscheinlich, dass sie ihre Ohren während langer Hörsitzungen heiß machen. Ohrhörer gibt es, wie Over-the-Oear, auch in den Varianten Open-Back und Closed-Back, aber egal, sie lassen oft mehr Außengeräusche zu, weil sie sich typischerweise nicht so eng wie eine Dichtung mit dem Ohr bilden. Einige können zur Aufbewahrung zusammengeklappt werden und werden mit Tragetaschen geliefert.

Kaufanleitung für Kopfhörer

Im-Ohr-Gerät

Die Ohrstöpsel liegen in der Schale des Ohres, außerhalb des Gehörgangs, obwohl sich ein Teil in den Kanal selbst hinein erstrecken kann. Ohrhörer sind ziemlich verbreitet, da sie oft mit Smartphones und tragbaren Audioplayern ausgestattet sind. Insert-Modelle werden in den Gehörgang eingeführt und bilden oft eine Dichtung, die dazu beitragen kann, mehr Fremdgeräusche fernzuhalten. Die meisten werden mit zusätzlichen Ohrstücken (Kanalspitzen) in verschiedenen Größen geliefert, um einen sicheren Sitz zu gewährleisten.

Kabellos

Drahtlose Modelle sind weit verbreitet und verwenden typischerweise Bluetooth, das eine Reichweite von bis zu 30 Fuß oder so hat, um sich mit Smartphones, Laptops, tragbaren Medienplayern wie iPods und sogar einigen Fernsehern zu verbinden. In den letzten Jahren haben einige Unternehmen “echte drahtlose” Modelle auf den Markt gebracht, die kein Kabel oder Stirnband haben, das die Ohrstücke verbindet. Echte drahtlose Ohrhörer sind besonders tragbar, haben aber oft eine relativ kurze Akkulaufzeit.

Kaufanleitung für Kopfhörer

Geräuschunterdrückung

Viele Kopfhörer haben ein isolierendes Design, das Umgebungsgeräusche physisch dämpft, was oft als “passive Geräuschunterdrückung” bezeichnet wird. Aktive Rauschunterdrückungsmodelle gehen noch weiter. Diese batteriebetriebenen Kopfhörer verwenden winzige Mikrofone, um die Frequenzen von Außengeräuschen zu überwachen, und erzeugen dann dieselben Frequenzen außerhalb der Phase, um sie zu unterdrücken. Einige arbeiten mit deaktivierter Rauschunterdrückung, so dass Sie sie immer noch verwenden können, wenn die Batterien leer sind, während andere nur mit eingeschalteter Rauschunterdrückung arbeiten.

Kaufanleitung für Kopfhörer

Funktionen zum Genießen Ihres Audiosignals

Viele Kopfhörer oder Kopfhörer, die auf den ersten Blick gut aussehen, können bei längerem Gebrauch unangenehm werden. Der Komfort ist natürlich subjektiv, je nach Größe und Form des Kopfes und der Ohren sowie der Einstellmöglichkeiten eines Kopfhörers. Hier sind einige wichtige Funktionen, die Ihnen helfen werden, Ihre Kopfhörer auf lange Sicht zu lieben.

Apple verkauft Kopfhörer als Ergänzung zu seinen iPhone, iPad und iPod Produkten. Zu diesen Angeboten gehören AirPods, “echte drahtlose” Kopfhörer, die kein Kabel haben, das die beiden Knospen verbindet. Apple besitzt seit 2014 den Kopfhörerhersteller Beats.